Matthias Hey

Vieles ist besser, aber noch längst nicht alles gut!

Allgemein

Am 3. Oktober 1990 war nicht nur Tag der Deutschen Einheit. Es ist auch der Tag, an dem der Freistaat Thüringen wiedergegründet wurde. Am kommenden Samstag wird in der gesamten Bundesrepublik 30 Jahre Wiedervereinigung gefeiert. Dazu der SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Hey:

„In den letzten 30 Jahren ist natürlich vieles besser geworden, aber es ist eben auch noch längst nicht alles gut. Es lassen sich noch immer viele Beispiele finden, bei denen Menschen im Osten strukturell benachteiligt werden. Als Thüringer Sozialdemokraten sind wir uns einig: Das darf nicht sein. Es ist deshalb unsere Aufgabe und unsere Pflicht, sich diesem Thema verstärkt zu widmen, nicht zuletzt, weil es das Wesen unserer Partei und damit unserer Fraktion ist. 30 Jahre Ost-West-Angleichungsdebatte sind genug. Die deutsche Einheit muss endlich Wirklichkeit werden – in allen Belangen!“

 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.10.2020, 07:00 Uhr - 09:00 Uhr Vorberatung Kabinettssitzung der Thüringer Landtag

27.10.2020, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

03.11.2020, 07:00 Uhr - 09:00 Uhr Vorberatung Kabinettssitzung der Thüringer Landtag

03.11.2020, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha@live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey@spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats