Matthias Hey

Seine Hoheit Prinz Albert lädt ein zu Sonderführungen in Gothas Orangerie

Allgemein

So blüht "Prinz Albert"

Eine Einladung Seiner Königlichen Exzellenz zu einem winterlichen Orangerie-Spaziergang der besonderen Art gibt es für die neugierigen Besucher in Gotha Ende Februar und Anfang März:

Dann ist im nördlichen Treibhaus der Orangerie wieder das seltene Schauspiel der Kamelienblüte zu bewundern, wenn für wenige Wochen die ursprünglich in Ostasien beheimateten Pflanzen ihre prächtigen und farbenfrohen Blüten dank einer ausgeklügelten Überwinterungsstrategie auch im frostigen Gotha präsentieren.

Jens Scheffler, Parkverwalter des Gothaer Schlossparks, und Matthias Hey, in seiner Freizeit als Gästeführer tätiger Landtagsabgeordneter, laden nun zu Sonderführungen ein, bei denen die blühenden Kamelien bestaunt werden können. Mit von der Partie ist dann auch Ihre Königliche Hoheit „Prinz Albert“, eine nach dem Herzog benannte sehr seltene Kameliensorte von 1841, die erstmals in diesem Winter in Gotha mit wunderschönen dunkelrosa Blüten zu sehen sein wird.

Neben dem mittlerweile fast einhundert Pflanzen zählenden Kamelienbestand gibt es bei den Sonderführungen auch einen interessanten Einblick ins Lorbeerhaus der Orangerie, wo wie in einem Tropenwald Palmen und Zitrusfrüchte überwintern. Neben wertvollen Tipps zur richtigen Pflege der Kamelien ist am Ende der Führung für jeden Gast zusätzlich sogar eine kleine Überraschung reserviert.

Die Sonderführungen unter dem Motto „Winterlicher Blütentraum“ finden

am Sonnabend, dem 22. Februar, Sonntag, dem 23. Februar 2014

am Sonnabend, dem 1. März und Sonntag, dem 2. März 2014

ab 9.30 Uhr bis zum Mittag statt, alle 45 Minuten treffen sich interessierte Gäste jeweils am Haupteingang der alten Bibliothek in der Orangerie. Und wer an beiden Wochenenden keine Gelegenheit haben sollte:

Scheffler und Hey werden zusätzlich von Gernot Harnisch als drittes Mitglied der Gothaer Orangeriefreunde unterstützt, der zusätzlich dienstags am 18. und 25. Februar und mittwochs am 19. und 26. Februar um 14 und 15 Uhr Führungen anbietet.

Die Karten für diese Sonderführungen sind ab sofort im Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten am Hauptmarkt 36 in Gotha erhältlich, das Bürgerbüro ist täglich durchgehend von 10 bis 18 Uhr (freitags bis 16 Uhr) geöffnet und telefonisch unter 73 32 16 zu erreichen. Durch die begrenzten Platzkapazitäten im Treibhaus können nur jeweils 15 Personen an den Führungen teilnehmen, schnell sein lohnt sich also.

Die Karten sind kostenlos, Jens Scheffler und Matthias Hey bitten die neugierigen Besucher aber am Ende der Führungen herzlich um eine Spende. „Wir sammeln in diesem Jahr für weitere neue Pflanzbehälter, die einige unserer seltenen Kamelien dringend brauchen“, informiert Matthias Hey, die Besucher können dann auch schon jene Pflanzkübel sehen, die mit Spendengeldern im letzten Jahr angeschafft werden konnten. Geld wird auch gesammelt, um einen Traum von Scheffler und Hey Wirklichkeit werden zu lassen: „Wir wollen gern die Königliche Gemahlin von Prinz Albert nach Gotha holen, nämlich die Kameliensorte Queen Victoria von 1845“, wünschen sich die Beiden.

 Das Fotografieren der Pflanzen im Treibhaus ist übrigens erlaubt und problemlos möglich.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.12.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Sitzung der SPD-Landtagsfraktion

01.12.2021, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Medientermin zur Spendenübergabe

02.12.2021, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr Arbeitstreffen der Fraktionsvorsitzenden der Regierungskoalition

07.12.2021, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha@live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey@spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats