Landkreis erhält zusätzliches Geld zur Unterstützung von Familien

Soziales

Der Thüringer Landtag hat in seiner gestrigen Plenarsitzung ein neues Familienfördergesetz beschlossen. Dadurch erhält auch der Landkreis Gotha künftig mehr Geld für die Familienförderung. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

Im Rahmen des Landesprogramms „Solidarisches Zusammenleben“ wird das Land insgesamt rund 6,3 Millionen Euro mehr zur Verfügung stellen. Um das Zusammenleben der Generationen zu fördern – von den Kleinsten bis zu den Ältesten – hat das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie das Landesprogramm „Familie eins99“ entwickelt.

„Das Älterwerden muss genauso lebenswert gestaltet werden, wie das Jungsein. Dazu braucht es zusätzliches Geld“, so Hey. Für den Landkreis Gotha steht nun eine Fördersumme von rund 475.600 Euro bereit. Bisher waren das 122.400 Euro, das bedeutet also einen Zuwachs von 353.200 Euro.  

Das Programm „Familie eins99“ umfasst eine Reihe verschiedenster Fördermöglichkeiten, die vor Ort bedarfsgerecht angeboten werden können, „von der Unterstützung der Beratungszentren bis zu speziellen Bildungsangeboten steht jetzt ein Baukasten bereit, aus dem sich der Landkreis mit seinen Gemeinden aus eigener Entscheidung bedienen kann“, freut sich Hey über die Zusatzgelder.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.12.2019, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

09.12.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde

10.12.2019, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

10.12.2019, 10:15 Uhr - 11:30 Uhr Pressegespräch

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha@live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey@spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats