Gute Nachricht für Sportvereine

Allgemein

In der Plenarsitzung des Landtages am Mittwoch wurde das neue Thüringer Sportfördergesetz verabschiedet. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

Neben einer Reihe von Änderungen rechtlicher Voraussetzungen wird vor allem im Kern die Frage der Nutzung öffentlicher Sporteinrichtungen durch Vereine neu geregelt.

„Für den Vereinssport auch hier im Landkreis ist das eine gute Nachricht: Zukünftig wird die Nutzung von Sport- und Spielanlagen kostenfrei“, freut sich Hey über das neue Gesetz. Mehr als dreitausendvierhundert  Sportvereine in Thüringen können somit ohne Entgelte die entsprechenden Anlagen und Einrichtungen, vom Sportplatz bis zur Turnhalle für Trainings- und Wettkampfzwecke nutzen.

In den vergangenen Jahren war dieses Thema oftmals Bestandteil einer intensiven Diskussion im Landkreis, da über die Forderung nach kostenloser Nutzung von Sportanlagen für Vereine auch im Kreistag gestritten wurde.

„Den Kommunen werden die dann fehlenden Einnahmen vom Land ersetzt, sodass hier keine Lücke in den Haushalten von Städten und Gemeinden entsteht“, so Hey. Die Regelung des neuen Sportfördergesetzes gilt ab 2020, zeitgleich werden fünf Millionen Euro im Thüringer Landeshaushalt als kommunaler Ausgleich bereitgestellt.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

10.12.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

10.12.2018, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr Referentenrunde

10.12.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde
Generell montags zwischen 16 und 18 Uhr findet die Bürgersprechstunde von Matthias Hey statt. Voranmeldungen sp …

11.12.2018, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha@live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey@spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats