Gothaer SPD vergibt Ehrenamtspreise

Allgemein

Am vergangenen Montagabend hatte der Gothaer Ortsverein der Sozialdemokraten gemeinsam mit allen Mitgliedern der Stadtratsfraktion wieder zum „Großen Abend des Ehrenamtes“ eingeladen. Dabei sind nun bereits zum siebten Mal Vertreter sämtlicher Vereine, Verbände und Initiativen der Stadt Gäste im Tivoli, die dabei von Matthias Hey, Vorsitzender der Gothaer SPD, und Peter Leisner als Fraktionsvorsitzender im Stadtrat begrüßt werden und bei einem großen Buffet zwanglos ins Gespräch kommen.

Auch in diesem Jahr waren die Vereine aufgerufen, eines ihrer Mitglieder für den Emil-Sauerteig-Preis zu nominieren, der beim Empfang überreicht wird und Einsatz und besonderes Engagement würdigt.

Aud den zahlreichen eingegangenen Vorschlägen hatte sich die Jury diesmal auf Erika Manger und Andreas Scheinpflug verständigt, die mit einer Laudatio von Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch geehrt wurden.

Die Preisträgerin Erika Manger vom Schachclub Gotha 1998 e.V. hat sich seit mehr als viereinhalb Jahrzehnten dem „königlichen Spiel“ verschrieben und organisiert regelmäßig die Gothaer Schnellschacholympiade sowie die Kreismeisterschaften verschiedener Altersklasssen. Außerdem wirkt sie seit Jahren ehrenamtlich als Redaktionsmitglied bei der Stadtteilzeitung „freundschaft“ in Gotha-West mit.

Andreas Scheinpflug ist Jugendtrainer beim RSC Waltershausen-Gotha, der bis heute ungezählte Mädchen und Jungen für den Radsport begeistern konnte. Bei einem gemeinsamen Projekt verschiedener Grundschulen im Gothaer Land sorgt er für Nachwuchs auf zwei Rädern und formt seit langer Zeit begeisterte Kinder zu ehrgeizigen Radsportlern. Sein Verein ist außerdem maßgeblicher Organisator der jährlich stattfindenden TMP-Jugendtour und der sogenannten „Kleinen Friedensfahrt“ im Landkreis.

Die beiden diesjärigen Preisträger wurden mit viel Applaus der mehr als einhundert anwesenden Gäste bedacht, die außerdem ausgiebig die Möglichkeit nutzten, mit Kreuch, Hey, Leisner und den SPD-Stadtratsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Als „Überraschungsgast“ hatte auch Thüringens Innenminister Georg Maier an diesem Abend viel Gesprächsstoff und wurde von den Gästen mehr als zweieinhalb Stunden umringt.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

10.12.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

10.12.2018, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr Referentenrunde

10.12.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde
Generell montags zwischen 16 und 18 Uhr findet die Bürgersprechstunde von Matthias Hey statt. Voranmeldungen sp …

11.12.2018, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha@live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey@spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats