Freude über großzügige Spende fürs Kamelienhaus

Allgemein

Über eine ebenso überraschende wie großzügige Zuwendung können sich die Gothaer Kamelienfreunde freuen: Bei einem Besuch im Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey am Hauptmarkt brachte eine Gothaerin jetzt eine Spende für den Bau des geplanten Kamelienhauses in der Orangerie vorbei.

„Sie hatte die stattliche Summe von fünfhundert Euro dabei und erklärte meinen Mitarbeitern, dass sie dieses Geld für das ehrgeizige Projekt spenden will“, freut sich Matthias Hey. Obwohl leider immer noch durch eine Knie-Operation im Krankenstand nahm er sofort Kontakt zu dieser Spenderin auf, „so etwas geschieht ja nicht alle Tage!“

Dabei bekannte sich Frau Katharina Richter als begeisterte Freundin der Residenzstadt und der Orangerie. Die gebürtige Kielerin kam über ihre Lebensstationen Hamburg und Greifswald schließlich nach Gotha und lebt hier seit mittlerweile sechzehn Jahren. Sie besuchte im Frühjahr die Sonderführungen der Kamelienfreunde Gernot Harnisch, Jens Scheffler und Matthias Hey und erfuhr so über die Pläne zum Bau des neuen Pflanzhauses in der Orangerie. „Mein Entschluss stand fest – hier will ich mit einer größeren Summe helfen“, so Katharina Richter.

Hey bedankte sich herzlich bei ihr auch im Namen der Gothaer Orangeriefreunde, „diese großzügige Spende bringt uns bei unserem Vorhaben wieder einen guten Schritt voran“, meint er voller Freude.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha@live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey@spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats