Finanzierungsvereinbarung für Gotha wird unterzeichnet

Ankündigungen

Am morgigen Freitag, dem 17. März, wird in Berlin die Finanzierungsvereinbarung zwischen Bund und Freistaat Thüringen für die geplanten Investitionen für das Barocke Universum Gotha unterzeichnet. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter im Thüringer Landtag.

Nach erfolgreichen Weichenstellungen im zuständigen Haushaltsausschuss des Bundestages sollen in den kommenden Jahren jeweils 30 Mio. Euro vom Bund und 30 Mio. Euro vom Land Thüringen in das Gesamtensemble Schloss Friedenstein, Parkanlagen und Orangerie fließen. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte nach einem Treffen mit Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch und Matthias Hey als Fraktionsvorsitzender im Landtag seinerzeit persönlich die Zusicherung der Kofinanzierung des Bundes durch den Freistaat gegeben, „und jetzt ist der Weg frei für die größte Investition in ein Kulturdenkmal in Thüringen seit der Wende“, freut sich Hey.

Die Vereinbarung zur Bereitstellung der 60 Mio. Euro wird nun morgen Vormittag in Berlin von Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien des Bundes, und Thüringens Staatskanzleiminister Prof. Dr. Benjamin Hoff unterzeichnet. „Das ist ein guter Tag für Gotha und das Land Thüringen“, betont Matthias Hey, „damit sollten aber auch die leidigen Debatten, ob denn wirklich das Geld bereitgestellt wird und ins Barocke Universum fließt, endlich eingestellt werden.“

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.05.2017, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Sitzung der SPD-Landtagsfraktion

29.05.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

29.05.2017, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr Referentenrunde

30.05.2017, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha(at)live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey(at)spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats