Regierungsvorschlag sieht Gotha als Kreisstadt

Allgemein


Thüringens Innen- und Kommunalminister

In der heute anberaumten Sondersitzung der SPD-Landtagsfraktion wurden seitens des Thüringer Ministers für Inneres und Kommunales, Dr. Holger Poppenhäger, die Vorstellungen der Landesregierung zu den Zuschnitten der Landkreise und der zukünftigen Sitze der Kreisverwaltungen präsentiert. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Landtages und SPD-Fraktionsvorsitzender.

Demnach gibt es zwar in einzelnen Regionen des Freistaates Änderungen zum bereits vorliegenden Modell der Gebietsstrukturen, an einer Fusion des Landkreises Gotha mit dem Ilmkreis wird aber festgehalten.

„In diesem neu entstehenden Landkreis wird Gotha als Kreisstadt vorgesehen sein“, so Hey. „Dieser Gesetzentwurf der Landesregierung sieht Gotha als starke Stadt mit Sitz der Kreisverwaltung, das begrüße ich natürlich“, zeigt sich Hey erfreut. Noch kurz vor den Osterfeiertagen hat es innerhalb der Landesregierung Gespräche zur Abstimmung der Landkreiszuschnitte und der neuen Kreissitze gegeben, „ich bin froh über diese Entscheidung für Gotha, die jetzt allerdings im Parlament von den Abgeordneten diskutiert und schließlich auch abgestimmt werden muss“, weist Hey auf den gesetzgeberischen Geschäftsgang hin.

„Am Ende sollen auch Abgeordnete einem Gesetzentwurf zustimmen, der vielleicht gerade ihrer Stadt den Kreissitz nimmt. Jeder kann sich vorstellen, dass deshalb diese Debatte um die neuen Strukturen sehr emotional geführt wird“, ist sich Hey sicher. „Ich werde in den nächsten Wochen dafür werben, dass auch im Ilmkreis der Kreissitz für Gotha nicht als ausschließlicher Verlust gesehen wird“, meint Hey.

Nach Behandlung des Gesetzentwurfs wird im Herbst mit der Verabschiedung im Landtag gerechnet.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

17.07.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

24.07.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

28.07.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonderführung "Tempel, Sphinx, Illuminaten"
Teilnahme nur mit Karten nach Voranmeldung möglich, beachten Sie bitte hierzu die Hinweise auf meiner Website!

29.07.2017, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Feierstunde zur Rückkehr des Gothaer Tafelaltars

Alle Termine

 

Kontakt

Bürgerbüro: Hauptmarkt 36

Fon:03621/733216 - Fax:03621/733217 stimmefuergotha(at)live.de

Thüringer Landtag:

Fon:0361/3772331 matthias.hey(at)spd-thl.de

 

SPD Landtagsfraktion

 

Hinweis zur Vermögens- und Schuldenuhr

Diese Zahlen sollen zum grundsätzlichen Nachdenken anregen. Sie sehen hier den aktuellen Schuldenstand unserer Republik und direkt darunter die Entwicklung des inländischen Privatvermögens:

 

Schuldenuhr

Öffentliche Verschuldung in Deutschland
2.029.864.337.150 €

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

Vermögensuhr

Privates Geldvermögen in Deutschland
5.053.321.480.800 €

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
 

Webstats

Free counter and web stats